Anemone, Bestellen, Funkie, Gemüse, Insektenhotel, Kürbis, Kugeldistel, Lampenputzer, Mechanikerin, Nelkenwurz, Radieschen, Stauden

Shopping Wahn und was blüht grad?

Hallo meine Lieben

SAUWARM war es heute und als ich von der Arbeit kam stand ein Paket in Hausflur.. „Was auch immer du gekauft hast… Oder nein ich WEIß was du wieder gekauft hast. Hast du nicht genug Pflanzen?“ 
Ähm NEIN! 🙂 Also was soll ich sagen ich hab mal eben ein paar Stauden bestellt letzte Woche. 

NA UND!!?? So ich zeig euch die auch gleich mal.. Da sind welche bei die wollte ich schon immer mal haben aber aus Geiz oder was auch immer nicht gekauft, vielleicht hatten sie die auch einfach nicht bei uns im 0815 Laden?!? Wer weiß.. ALSO es war dabei eine Funkie mit dem Namen Schneefeder, ich mag die Gestreiften so <3, eine Aster in Lila und eine Pflanze mit dem Namen Brennende Liebe, also wenn DAS mal kein rot ist weiß ich auch nicht!! Dann war da noch ein gelbes Gestrüpp wo mir grad der Name entfallen ist, und eine Schatten Anemone in weiß und klein. Außerdem für meine "Blauecke" noch eine Kornblume. 
Gestern beim Joggen durch den Wald kam mir die Idee das ich doch einfach mal mit einer Schüppe in dne Wald gehen könnte oder?! Am Feldrand stehen so tolle Dinge.. Vielleicht mache ich das die Tage mal?! 


Außerdem hab ich mir endlich meine langersehnte Kugeldistel bestellt.. Man ich find die ja SOOO toll! Und dann ähm noch eine kleinere Aster-artige, einen Bodendecker, und ein roten Nelkenwurz. Irgendwie hat es mir rot grad ziemlich angetan.. 

Eingepflanzt hab ich heute nicht.. ich war so überrascht das die schon da sind das ich keine Zeit dafür gefunden habe. Das will ich aber morgen direkt nachholen! 
Heute habe ich dafür in meinem Gemüsebeet ein wenig gewerkelt und den Brokkoli gesetzt. Dabei ist mir glatt aufgefallen das mein Kürbis ganz schön lang geworden ist. Die Strohschneckensperre hilft auch gut gegen die Schleimigen Viehcher! Daneben hatte ich vor Tagen eine Reihe Radieschen gesät. Auch die sind bei der Witterung schon toll geworden! Hach ich freu mich total heute! Meine Snackgurken sind auch toll, obwohl da alles Kraut und Rüben durcheinander steht, nächstes Jahr muss das ordentlicher werden. Meine Vor Wochen ausgesäten Rosenkohlsamen haben es doch überlebt. Schneckenzerfressen sind die tapfer und konnten heute umgepflanzt werden. So steht einer Gemüseernte im Winter vielleicht doch nichts mehr im Wege! 
Was nicht beachtet wurde dank Strohsperre war dieses kleine Exemplar von Zucchini! Dann weiß ich ja was es morgen Abend zu essen gibt!? Mein Mann, der ja Zucchini auf den tot nicht ausstehen kann freut sich auch schon 🙂

Desweiteren hab ich euch noch weitere Bilder von heute mitgebracht, lasst sie einfach wirken! 
Bis Bald
Mona


  

4 Gedanken zu „Shopping Wahn und was blüht grad?“

  1. Mensch Mona, du schreibst so herzerfrischend, ich muss immer wieder lachen.
    Auch, weil ich mich selbst bei dir wiedererkenne *gg*
    „Hast du noch nicht genug Pflanzen?“ „Nö, na und?!?“ Diese Konverstion könnte aus dem Hause hier stammen.
    Ich wünsche dir viel Erfolg beim Anlegen/umbuddeln der Beete.

    Jetzt gehe ich erstmal weiter über Gemüsebeete am Insektenhotel vorbei durch deinen Garten.

    Liebe Grüße
    Nanne

    Gefällt mir

  2. Hallo Nanne, schön das es dir gefällt 🙂
    Ich schreib halt eher immer wie es mir grad in den SInn kommt ohne großartig drüber nachzudenken. Ich persönlich mag solche Blogs nämlich auch am liebsten! 🙂
    Lieben Gruß aus dem Unwetter in Dortmund (gut das ich gestern zu faul war zum gießen)
    Mona

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s