Mama, Offtopic

Offtopic – Blogparade: #Muddistyle

Juhu!
2009
Auf Twitter hab ich vom Aufruf zur Blogparade mit dem Thema #Muddistyle gelesen. 
Frieda von 2KindChaos fragt ob ich mich verändert habe als Mutter?!
Trage ich nun andere Kleidung oder wird nur noch gelegentlich Schminke aufgelegt?!
Zunächst hatte ich das Problem das ich ja sehr gern da mitmachen wollte. 
Jedoch passt es eigentlich weder zu meinem Blog zum Thema Backen noch zu diesem hier.. 
Ich hab mich dann mal hier für Offtopic entschieden
2009
Also wenn ich mich zurückerinnere hab ich mich durchaus verändert. Gewichtstechnisch ähm nicht. 🙂
Ich bin in 2011 schwanger geworden da hatte ich das gleiche Gewicht.
Ich laufe allerdings seit 1 Jahr fast regelmäßig und dementsprechend hat sich meine Figur auch ziemlich verändert.
2012
Was Kleidung angeht hab ich mich auch verändert. 
Ich hatte vorher keinen wirklichen Style. 
Bequem und zweckmäßig, das war meine Priorität Nummer 1.
Ok gut mein Job war Schuld! 
Ich musste um 4 Uhr aufstehen um 6 Uhr hab ich Frühschicht begonnen. Schminken nur wenig und Haare waschen war auch nicht nötig da ich Industriemechanikerin in der Schwerindustrie war. 
Da hab ich Arbeitskleidung ähnlich wie Blaumann getragen und auch Helm 8 Stunden lang. Nachher dann duschen und dann schnell Haare fönen bisschen schminken und dann Jogger an und auf die Couch! 

2014
Privat hab ich auch nicht wirklich was anderes gehabt zum anziehen als Jeans und bequeme Oberteile. Dazu Turnschuhe..

Nachdem mein Sohn nun da ist (02.2012) und ich zuletzt noch 6 Kilo abgespeckt hab, hab ich endlich einen Style gefunden. Ich trage jetzt oft enge Hosen und Blusen oder Tops. Ich trage auch gern Print Shirts! Schuhe oft Stiefeletten, Ballerina, oder stylische Sneaker.
Aktuell 01.2016
Meine Haare sind weder kürzer noch länger geworden. 
Dafür hat sich ein paar mal noch die Farbe verändert. 
Allerdings ich bin „spießiger“ geworden was mein Auto angeht. 
Ich habe vorher einen orangenen kleinen Sportwagen gefahren. Und nun fahre ich einen SUV ähnlichen BMW in schwarz!
Schminken tue ich mich wieder mehr.. 
Es ist bei mir fast so wie zu Abizeiten 
Allerdings hat sich nun auch mein Job verändert. 
Ich bin kein Mechaniker mehr sonst hab mich weiterentwickelt zur Technikerin.. 
Ich bin also 50% im Büro und 50% in der Werkstatt. 
Hier möchte ich allerdings auch nicht rumlaufen wie Lump, immerhin haben wir hier auch Kundenkontakt!
Ich mag meinen #MuddiStyle 🙂

Lieben Gruß
eure Mona


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s