Apfel, Baby, Garten, Küchenmaschine, Marmelade, Pause, Rezepte

Rezept – Apfel Marzipan Marmelade & Ankündigung Babypause…

Hallo Ihr Lieben!
Wie euch vielleicht aufgefallen ist hab ich mich ein wenig rar gemacht auf dem Blog. NICHT weil ich kein Interesse mehr an meinem Garten habe oder weil es derzeit nicht „Saison“ ist.
NEIN, viel mehr liegt es daran das ich in den nächsten 2-3 Wochen Nachwuchs erwarte und ich mich nicht mehr wirklich körperlich betätigen kann und darf!
Außerdem hab ich mir ein neues Spielzeug für die Küche gekauft. Die Küchenmaschine von Lidl. Den Monsieur Cuisine Plus. Nun wird fleißig gekocht und gegessen 🙂
Mein Sohn hat seine Apfelernte zu toller Apfel-Marzipan-Marmelade verarbeitet!Sehr sehr lecker.. und so schön einfach..
Sobald ich kann bin ich wieder öfters hier..

Bis Bald
Mona

 

Rezept: Apfel Marzipan Marmelade mit Orange

Zutaten:
700 Gramm Äpfel, (süß-säuerlich, geschält, geviertelt)
200 Gramm Orangen, halbiert
50 Gramm Zitronensaft
50 Gramm Marzipanrohmasse
3 Tropfen Bittermandelaroma
500 Gramm Gelierzucker 2:1

 

Äpel, Orangen, Marzipan, Zitronensaft; und Bittermandelaroma in einen Topf geben mit einem Pürierstab auf gewünschte Konsistenz verkleinern. Zucker hinzufügen und nach Anleitung aufkochen und abfüllen 🙂 Lecker!

 

Ein Gedanke zu „Rezept – Apfel Marzipan Marmelade & Ankündigung Babypause…“

  1. Hallo Mona,
    vielen Dank für das tolle Rezept. Ich werde es sehr gerne ausprobieren.
    Schau mal in meinen Blog, denn ich habe Dich heute für den „Liebsten Award“ vorgeschlagen. Dieser Award hilft, kleinere Blog bekannter zu machen. Vielleicht hast Du Lust dazu?
    Liebe Grüße von Ingrid

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s