Beeren, Garten, japanische Weinbeere, Obst, Uncategorized

Die Japanische Weinbeere

Juhu!dav

Heute möchte ich euch eine Leckerei ans Herz legen, die leider noch nicht ganz so häufig in den Gärten auftaucht. Meiner Meinung nach vollkommen unbegründet. Ich bin allerdings auch an diesen Strauch eher zur Zufall gekommen. Bei uns war er schon im Garten als ich das Haus gekauft habe. Und der Strauch ist glaube ich auch eher durch Vögel an diese Stelle ausgesäät worden… Gut das wir so viele Vögel hier haben 🙂

Der Strauch stand nämlich auf der Grenze quasi IM Zaun zum Nachbarn.. Nachdem ich nach gründlicher Recherche im Internet herausgefunden hatte was es denn ist, habe ich ihn ausgegraben und neben die norHimbeeren gepflanzt. Die Japanische Weinbeere mag neutralen bis kalkhaltigen Bogen und nach Möglichkeit einen sonnigen Standort. Die ähnelt einer Himbeere ist geschmacklich aber viel besser 🙂 Wachsen tut sie ähnlich wie Brombeeren. Man kann sie schön an Spalieren oder zur Begrünung von Sichtschutzwänden verwenden. Die Pflanze braucht viel Wasser ich gieße jedoch auch nur abends.. das reicht bei mir vollkommen aus. Allerdings habe ich den Bodenbereich auch gemulcht mit Rasenschnitt. So bleibt das Wasser wie es soll im Boden und verdunstet nicht so schnell. Die Pflege ist recht simpel. Die Weinbeere trägt immer am  Holz welches im Vorjahr gewachsen ist. Dieser stirbt dann nach der Ernte im Herbst ab.  Die „alten“ Triebe werden dann also so nah wie möglich über dem Boden abgeschnitten. Die jungen Triebe, an denen noch keine Früchte waren, dürfen nicht geschnitten werden. An diesen wachsen dann im nächsten Jahr die neuen Früchte 🙂

Also wenn ihr nun noch einen Platz frei habt und eine tolle leckere Vitamin C reiche Naschfrucht sucht, dann ab ins Gartencenter und rein in die Erde. Wenn ihr kein Gartencenter in der Nähe habt oder ihr diese nicht finden könnt, dann fragt mal die große Suchmaschine mit G 🙂 . Viele Online Pflanzenhäuser haben sie nun auch im Sortiment.

Schönen Sonntag noch

Mona

edf

dav

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s