backen, Johannisbeeren, Rezepte

Rezept – Eierlikörkuchen mit Johannisbeeren

Hallo meine Lieben.

Im letzten Jahr hatten wir so eine tolle und reichliche Ernte bei den Johannisbeeren das ich noch immer welche Eisfach habe. Nunja und ich bin ja bekennender Eierlikörkuchen-fan und habe dies im kommenden Rezept einfach mal für euch kombiniert.

Der Teig ist ausreichend für eine Gugelhupfform mit einem Durchmesser von 22 cm

Zutaten:dav

  • 150 gr Puderzucker
  • 200 ml Sonnenblumenöl
  • 200 ml Eierlikör
  • 4 Eier
  • 100 gr Mehl
  • 100 Stärke
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 200 gr Johannisbeeren
  • Prise Salz
  • Mark von einer Vanillestange oder 1 TL Vanillepaste

Zuerst werden die Eier mit dem Zucker verquirlt. Nun kommen alle anderen Zutaten hinzu und es wird zu einem flüssigen Teig verarbeitet. Zum Schluss werden die Johannisbeeren untergehoben.

Die Form buttern und ausbröseln. Ich nehme immer Kokosflocken geht aber auch Paniermehl oder Mehl. Nun nimmt der Kuchen bei 180 Grad Ober und Unterhitze für eine Stunde in den Backofen. Damit er nicht zu braun wird beobachten und zur Not mit einem Stück Alufolie abdecken. Zum Schluss den Stäbchentest machen und kurz abkühlen lassen. Noch warm vorsichtig stürzen und ganz auskühlen lassen. Dann noch mit Puderzucker bestäuben oder mit Glasur verzieren. Ich habe mich für eine Glasur in rosa entschieden. Passend mit dem Saft der Johannisbeere.

IMG_20190320_070134.jpgMein Kuchen hatte leider einen kleinen Unfall. Ich habe ihn zu lang in der Form gelassen und außerdem waren die aufgetauten Johannisbeeren 1. zu viele und 2. zu matschig  – Es kann halt nicht immer alles klappen. Schmecken tut er trotzdem grandios.

Warum macht man auch immer alles gleichzeitig. Das Schicksal der Mütter!

Ich hoffe es schmeckt euch. Auch ohne Johannisbeeren ist der Kuchen sehr sehr lecker.

Viel Spaß beim probieren…

Experte für Food Fotos werde in in diesem Leben übrigens nicht mehr 😂🍲

Lieben Gruß

Mona

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s