backen, Pfirsich, Rezepte

Rezept – Spiegeleikuchen

Hallo ihr Lieben..

Heute pünktlich zu Ostern hab ich noch ein Osterkuchen für euch.  Ob nun vor Ostern oder nach Ostern ein Spiegeleikuchen, ob nun mit Aprikose oder mit Pfirsich, ist der renner auf der Frühlingstafel.

Zutaten:

  • 250 g Mehl
  • 250 g Zucker
  • 250 g Butter
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 1/2 Päckchen Backpulver
  • 5 Eier
  • 2 Becher Schmand
  • 2 Päckchen Vanillepudding
  • 1 l Milch
  • 1 große Dose Aprikosen oder Pfirsich
  • 2 Päckchen Tortenguss

Als erstes kochen wir den Pudding nach Packungsanleitung. Der muss dann nämlich abkühlen. Für den Teig Butter, Eier, Zucker und  Vanillezucker werden schaumig aufgeschlagen. Mehl mit Backpulver mischen und nach und nach unterrühren. Den Teig auf ein gefettetes Backblech (geht auch ein Backblech mit Backpapier ausgelegt) geben und gleichmäßig verteilen. Nun kommt er für ca. 13 Minuten in den vorgeheizten Backofen bei 200 Grad. Unter den Pudding rühren wir nun den Schmand. Die Vanillecreme kommt auf den vorgebackenen Boden. Das Obst lassen wir dann gut abtropfen (den Saft für den Guss aufbewahren) und es kommt dann mit der Schnittfläche nach unten auf den Vanillecreme. Der Kuchen kommt nun nochmal für ca. 13 Minuten in den Backofen. Nach dem auskühlen verteilen wir dann noch den nach Anleitung zubereiteten Tortenguss. Wenn der Saft nicht reicht müsst ihr ihn mit Wasser ergänzen.

Am besten ist, wenn der Kuchen ein Tag vorher zubereitet wird, dann kann alles schön durchziehen. Muss aber nicht sein

Guten Appetit und schöne Ostern.

Lieben Gruß

Mona

davdavdav

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s