Garten, Gemüse, Gemüsebeet, Insekten

Suppengrün mal anders – Lauch im Garten

 

Juhu!

könnt ihr euch noch an meinen Beitrag im April erinnern? Da hatte ich Besuch vom WDR der mit mir einen Beitrag über das Insektenfreundliche gärtnern gedreht hat. Mittlerweile „summt und brummt“ es auch bei meiner Schwester auf dem Balkon. Und wir haben damals den Tipp bekommen das man Lauch einfach einpflanzen könnte. Er wächst dann an und blüht nachher. So könne man Dinge die man nicht braucht verwenden um Insekten und vor allem Bienen einen neuen Lebensraum mit Futter zu schaffen. Lang hat es echt dämlich ausgesehen in meinem Gemüsebeet. Aber nun hat es sich am ende doch gelohnt.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s