Vogelherzen DIY

Hallo ihr lieben..edf

Der Winter ist da.. Wenig bis gar keine Zeit verbringe ich im Garten. Ich vermisse den Sommer, den Frühling und den Herbst. Winter ist einfach nichts für Gartenfreunde.

In diesem Jahr hab ich mit mein Vogelfutter wieder selbst gemischt. Zuviel Mist kann man im Geschäft kaufen. Meisenknödel sind auch immer ziemlich angesagt. Seitdem ich weiß das darin aber nur minderwertiges Fett benutzt wird mag ich es nicht mehr aufhängen. Dann doch lieber selbst machen. Nabu hat da eine tolle Anleitung zu. Es ist simpel und man weiß auch was die lieben Vögelchen dann zu essen bekommen.

In dem Sinne. Frohe Feiertage euch allen <3

nor
nor

Mona

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Zurück nach oben